Autor: Arno Schatz

Aktuelles

Mittelstreckler der LSG Eschweiler beenden die Saison mit Meistertitel

Die kurze Wettkampfsaison der Leichtathleten endete am Sonntag mit den LVN-Meisterschaftswettkämpfen der Mittelstrecker in Euskirchen. Für die LSG Eschweiler gingen Felix Wittmann (U20) und Hamza Hariri (U18) an den Start. Felix , der in diesem Jahr bereits den vierten Rang bei den Deutschen Jugendmeisterschaften über 800m erreicht hatte und auch schon Erfahrungen bei den Männer-Meisterschaften in Braunschweig sammeln durfte, beherrschte die Konkurrenz vom Startschuss an und siegte mit großem Vorsprung auf seiner Spezialstrecke, den 800m.

Hamza wollte es ihm über 1500m nachtun. Geschickt hielt er sich bei den heftigen Windböen, die den Läufern sehr zu schaffen machten, im Windschatten des Führenden. 200m vor dem Ziel setzte er zu einem langgezogenen Endspurt an. Dabei kam ihm noch zugute, dass sein Konkurrent die Innenbahn öffnete, so dass er auf kurzem Weg an die Spitze laufen konnte.

Zwei Starter, zwei Meistertitel – besser hätte es für die LSGler nicht laufen können. Nach einer kurzen Trainingspause beginnt ab Mitte Oktober die Vorbereitung auf die neue Saison, bei der bis März wohl Cross- und Waldläufe auf dem Wettkampfkalender stehen werden, sofern es die Pandemielage zulässt.

von links: Hamza und Felix mit ihrem Coach Manni Beitzel (Foto: Achim Wittmann)

Der Verein

Die Leichtathletik Sportgemeinschaft Eschweiler wurde im September 2001 gegründet und im Jahr 2002 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Eschweiler eingetragen. Der Verein ist aus der früheren Leichtathletikabteilung der Eschweiler Sport-Gemeinschaft hervorgegangen.
Der Schwerpunkt der Vereinsaktivitäten liegt in der Kinder-  und Jugendarbeit, was sich auch  in der Altersstruktur der zur Zeit (Stand: 01.01.04) insgesamt 275 Mitglieder widerspiegelt.

Für die Kinder und Jugendlichen  besteht ein breit gefächertes Angebot verschiedener Übungsgruppen zum Erlernen der leichtathletischen Disziplinen. Die Übungsstunden finden in der Sporthalle der Waldschule, im Waldstadion sowie im Eschweiler Stadtwald statt. Allen Kindern und Jugendlichen  wird die Möglichkeit einer Teilnahme an  Wettkämpfen  im regionalen und überregionalen Umfeld geboten.

Für Erwachsene bestehen sportliche Angebote im Gymnastik- und Fitnessbereich unter fachlicher Anleitung sowie im Bereich verschiedener Ausgleichssportaktivitäten wie Fußball und Basketball.

Die Leichtathletik Sportgemeinschaft Eschweiler veranstaltet alljährlich im März einen Internationalen Volkslauf. Zudem tritt der Verein zusammen mit unseren Sportfreunden aus Dürwiß als Organisator verschiedener Meisterschaftsveranstaltungen des Kreises Aachen auf. Diese Veranstaltungen werden auf der Kunststoffanlage in Dürwiß durchgeführt.

Der Schwerpunkt der Vereinsaktivitäten liegt im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Die sportlichen Angebote für Erwachsene beinhalten Aktivitäten in einer Lauf- und Gymnastikgruppe sowie im Bereich einiger Ausgleichssportarten.

Kinder und Jugendarbeit

Unter Anleitung erfahrener Übungsleiter, die selbst zum größten Teil schon als Kinder und Jugendliche dem Verein angehörten, wird versucht, den Kindern die leichtathletischen Grunddisziplinen des Laufens, Werfens und Springens gemäß ihrem Alter, ihren persönlichen Fähigkeiten und Neigungen und ihrem Leistungsvermögen zu vermitteln. Einen Überblick über die alters- und anforderungsspezifische Strukturierung der verschiedenen Übungsgruppen gibt das nachfolgende Strukturgramm:

Nachfolgend werden die einzelnen Übungsgruppen mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Aktivitäten vorgestellt. Die Einordnung der Kinder zu den einzelnen Gruppen erfolgt nicht ausschließlich nach dem Alter. Es werden im besonderen die individuelle Entwicklung sowie die persönlichen Fähigkeiten und Interessen berücksichtigt, um Kinder weder zu über- noch zu unterfordern.

Bambinis (4-6 Jahre)

Unseren Jüngsten wird auf spielerischem Weg die Freude an sportlicher Betätigung vermittelt.

Übungsstunden: montags und freitags von 17 bis 18 Uhr

Übungsleiter:
-freitags: Verena Mommertz, Ellen Loske, Lisa Beitzel
-montags: Regina Brück, Anna Beitzel

Schüler*Innen D- und C-Jugend (6-10Jahre)

Den jüngsten Schüler(inne)n werden die Bewegungsabläufe der leichtathletischen Grunddisziplinen näher gebracht.

Übungsstunden: montags und freitags
von 17 bis 18 Uhr

Übungsleiter: Ralf Zimmermann

Schüler*Innen-B, -A (10-15) und Jugendliche

In diesem Altersbereich wird neben der Verbesserung aller leichtathletischen Bewegungsabläufe das individuelle Talent für eine oder mehrere Disziplinen festgestellt und durch gezielte Betreuung gefördert.

Übungsstunden: montags und freitags von 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr

Übungsleiter: Marco Schatz

Mannis Athletik Team

In dieser Übungsgruppe wird ein fokussiertes Training für die Disziplinen Sprint, Langsprint, Weitsprung und Hürden angeboten. Das Angebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Altersklassen U14/U16, an Jugendliche der Klassen U18/U20 sowie an Interessierte aus dem Altersbereich der Frauen und Männer. Als Methoden werden das Warming-up, ein Training der Sprintausdauer sowie das Laufen auf niedriger und Topgeschwindigkeit eingesetzt. Des Weiteren erfolgt ein Training der Flexibilität, Kraft, Plyometrie und Agility. Individuelle Talente werden durch ein gezieltes disziplinenspezifisches Training auf die Teilnahme an regionalen, nationalen und internationalen Wettkäpfen vorbereitet.

Übungsstunden: montags, mittwochs und freitags von 17:30 Uhr bis 19:15 Uhr (oder nach Absprache)

Übungsleiter: Manfred Beitzel


Die Aktivitäten aller Übungsgruppen finden während des Sommerhalbjahres von etwa März bis Oktober im Waldstadion in Eschweiler sowie im Eschweiler Stadtwald statt. Während der übrigen Zeit bzw. bei schlechtem Wetter steht die Turnhalle der Waldschule zur Verfügung.
Allen interessierten Kindern und Jugendlichen wird die Möglichkeiten geboten, an sportlichen Wettkämpfen im Kreis Aachen und auch darüber hinaus teilzunehmen.

Angebote für Erwachsene

Mittwochabends trifft sich jeweils von 19 bis 20 Uhr eine Lauf- und Gymnastikgruppe am Waldstadion bzw. in der Sporthalle der Waldschule. Die sportlichen Aktivitäten finden im Sommer im wesentlichen im Stadtwald und Waldstadion, im Winter in der Sporthalle statt.

Übungsleiter: Bruno Schulz